Navigation

Inhalt

Ich will nicht auf elektronische Geräte verzichten. Kann ich trotzdem Energie sparen?

elektronische_geraete_221pxTatsächlich sind elektronische Geräte wie Fernseher oder Computer aus modernen Haushalten nicht mehr wegzudenken. Man unterscheidet Geräte der Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT-Geräte) und Geräte der Unterhaltungselektronik (Consumer Electronics). Bei beiden ist der Energieverbrauch gross. Es gibt aber bei der Auswahl der Geräte verschiedene Möglichkeiten zum Energiesparen. Ganz unabhängig vom Gerät steckt ein riesiges Energiesparpotenzial im Stand-by-Modus. Wenn Sie immer ganz ausschalten und damit auf Stand-by verzichten, bedeutet das, etwa einen Monat pro Jahr keine Stromrechnung bezahlen zu müssen.

In der Schweiz wären das rund 170 Millionen eingesparte Franken. Europaweit entsprechen die Standby-Verluste der Strom-Produktion von acht Atomkraftwerken. Weitere Tipps und Informationen dazu finden Sie auf der Webseite der Umweltschutzorganisation WWF.

Alle elektronischen Geräte haben Eines gemeinsam: Ihre Lebensdauer ist begrenzt! Doch wann lohnt es sich, ein defektes elektrisches Gerät reparieren zu lassen und ab wann sollte man es besser erset-zen? EnergieSchweiz bietet Ihnen unter dem Thema Reparatur oder Neukauf eine wertvolle Entscheidungshilfe.

Wussten Sie, dass...

... Sie Ihre elektronischen Geräte in jedem Geschäft, welches vergleichbare Produkte anbietet, kostenlos entsorgen können? Weitere Infos finden Sie unter unserer Recycling-Rubrik.