Navigation

Inhalt

Energie-Check

Wie viel Energie verbrauche ich wirklich?

Mit dem Energie-Check können Sie Ihren gesamten Energieverbrauch berechnen. Dazu gehört beispielsweise Heizöl zum Heizen, Strom für das Licht oder Benzin für das Auto. Der Energie-Check rechnet mit Ihren tatsächlichen Verbrauchswerten. Sollten Sie diese nicht kennen, erfolgt die Berechnung anhand von Standardwerten. Die Ergebnisse vergleicht der Energie-Check dem schweizerischen Durchschnitt. So sehen Sie genau, wie viel Energie Sie verbrauchen und wie gross Ihr Verbesserungspotential ist. Zusätzlich erhalten Sie praktische, auf Sie zugeschnittene Energiespartipps.

Wenn Sie den Energie-Check zum ersten Mal machen, können Sie Ihre E-Mail-Adresse angeben. Sie erhalten per E-Mail einen Link zugeschickt, um Ihre Angaben auch später noch ändern zu können.





Link generieren
und Rechner starten

Rechner ohne
E-Mail-Link starten

Die Energieetikette

Die Energieetikette zeigt laufend Ihre effektiven Verbrauchswerte an. So sehen Sie, wie sich Ihr Energiebedarf auswirkt und optimieren lässt.

info

Beim Antippen der Energieetikette erfahren Sie mehr über die einzelnen Kategorien.


Klasse A: sehr tiefer, vorbildlicher Energieverbrauch

Klasse B: tiefer Energieverbrauch

Klasse C: Energieverbrauch, der leicht unter dem Schweizer Durchschnitt liegt

Klasse D: durchschnittlicher Energieverbrauch

Klasse E: Energieverbrauch, der leicht über dem Schweizer Durchschnitt liegt

Klasse F: sehr hoher Energieverbrauch

Klasse G: überaus hoher Energieverbrauch

Allgemeines

Heizung und Warmwasser

Elektrizität

Mobilität

Die Energieetikette

Die Energieetikette zeigt laufend Ihre effektiven Verbrauchswerte an. So sehen Sie, wie sich Ihr Energiebedarf auswirkt und optimieren lässt.

info

Beim Antippen der Energieetikette erfahren Sie mehr über die einzelnen Kategorien.


Klasse A: sehr tiefer, vorbildlicher Energieverbrauch

Klasse B: tiefer Energieverbrauch

Klasse C: Energieverbrauch, der leicht unter dem Schweizer Durchschnitt liegt

Klasse D: durchschnittlicher Energieverbrauch

Klasse E: Energieverbrauch, der leicht über dem Schweizer Durchschnitt liegt

Klasse F: sehr hoher Energieverbrauch

Klasse G: überaus hoher Energieverbrauch


Zwischenauswertung

Energiespartipp

Die Energieetikette

Die Energieetikette zeigt laufend Ihre effektiven Verbrauchswerte an. So sehen Sie, wie sich Ihr Energiebedarf auswirkt und optimieren lässt.

info

Beim Antippen der Energieetikette erfahren Sie mehr über die einzelnen Kategorien.


Klasse A: sehr tiefer, vorbildlicher Energieverbrauch

Klasse B: tiefer Energieverbrauch

Klasse C: Energieverbrauch, der leicht unter dem Schweizer Durchschnitt liegt

Klasse D: durchschnittlicher Energieverbrauch

Klasse E: Energieverbrauch, der leicht über dem Schweizer Durchschnitt liegt

Klasse F: sehr hoher Energieverbrauch

Klasse G: überaus hoher Energieverbrauch

  • Allgemeines
  • Heizung und Warmwasser
  • Elektrizität
  • Mobilität
  • Auswertung