Navigation

Inhalt

Wie lässt sich beim Heizen am besten Energie sparen?

Ohne das richtige Raumklima kann man sich in den eigenen vier Wänden kaum wohl fühlen. Dabei spielt das Heizen eine wichtige Rolle: Bereits mit kleinen Massnahmen kann genug Heizenergie gespart werden, um jedes sechste Jahr gratis zu heizen. So halten einfach zu montierende Thermostatventile am Heizkörper die Raumtemperatur automatisch auf dem gewünschten Niveau. Dies steigert nicht nur den Komfort, sondern senkt den Verbrauch um bis zu 20 Prozent. Mit kurzem und kräftigem Querlüften an Stelle von Dauerlüften mit ständig geöffneten Kippfenstern geht nicht unnötig Heizenergie verloren. Zusätzlicher Vorteil: Die Luftqualität wird mit dem Querlüften zusätzlich verbessert. Der Ratgeber Heizen mit Köpfchen von EnergieSchweiz gibt Ihnen viele weitere Tipps, wie Sie einfach Heizenergie sparen, jedes sechste Jahr gratis heizen und gleichzeitig die Umwelt schonen.

Mehr zum Einfluss von Heizung und Warmwasser erfahren Sie auch unter der Rubrik Gebäude.

Wussten Sie, dass...

... die Umwälzpumpe in vielen Häusern die Stromrechnung in die Höhe treibt? Bereits mit kleinen Investitionen können jedoch bis zu 75 Prozent der Stromkosten eingespart und gleichzeitig die Umwelt geschont werden werden. Erfahren Sie hier mehr zu diesem Thema.

Wie kann ich effizient heizen, ohne zu frieren?

In ungenutzten Räumen braucht es oft keine Heizung. Und wer im Wohnzimmer leicht fröstelt, kann sich zum Beispiel mit einem Pullover oder einer Decke wärmen. Ausserdem sollten die Heizungen mit Thermostatventilen ausgerüstet, die Betriebszeiten der Heizung richtig eingestellt und die Radiatoren nicht bedeckt werden. Wer sparsam mit Wärme und Energie umgeht, heizt jedes sechste Jahr kostenlos.

 

Wie lüfte ich mein Haus im Winter optimal?

Aus langfristig geöffneten Fenstern entweicht viel Energie. Trotzdem wird die Luftqualität nicht besser. Wer querlüftet, also dreimal täglich mehrere Fenster für fünf bis zehn Minuten öffnet, hält mehr Wärme im Haus. Gleichzeitig gelangt mehr Frischluft in die Räume.