1.5 Millionen Velos auf Schweizer Strassen

14.8.2015

{{translation.caption}}:


Die Routen von Veloland Schweiz erfreuten sich auch im Jahr 2014 einer grossen Beliebtheit. Das durchschnittliche tägliche Verkehrsaufkommen hat gegenüber 2013 um rund 5 Prozent zugenommen, was massgeblich auf die Zunahme an einzelnen, aufkommensstarken Standorten zurückzuführen ist.

Im Jahr 2014 besonders markant war die Varianz der Wetterverhältnisse. Regen, niedrige Temperaturen und überdurchschnittlich Sonnenarmut führten in den Sommermonaten zu einem deutlichen Rückgang des Veloaufkommens, während in der Vor- und Nachsaison das sehr milde und schöne Wetter zu einem gegenüber den Vorjahren deutlich höheren Aufkommen führte. Über alle Standorte gesehen konnte auf diese Weise der Rückgang im Sommer überkompensiert werden. Der ausführliche Bericht mit Angaben zu den einzelnen Anlagen kann via www.schweizmobil.org heruntergeladen werden.

Alles rund um zwei Räder findest du in unserer Velo-Sparte.


Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie auf unserer Webseite weitersurfen, erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.