Best-of #WGunplugged

4.11.2015

{{translation.caption}}:


24 Stunden ohne Strom? Eine Zürcher WG wagte das Experiment! Gemeinsam mit dem Studiengang Cast / Audiovisuelle Medien der Zürcher Hochschule der Künste ZHdK lancierte EnergieSchweiz am 1. November die #WGunplugged.

Morgenbrunch am Lagerfeuer. Kaltdusche im Garten. Gemunkel bei Kerzenlicht. Die WGunplugged-Bewohner überstanden den stromlosen Tag auf ihre Art, wie ihr im Best-of selbst sehen könnt:

Das Fazit der Bewohner: Wie komfortabel es ist Strom zu haben, wird einem erst so richtig bewusst, wenn man mal keinen zur Verfügung hat.

Genau das wollten wir auch damit erreichen, als wir euch baten einzuschalten, als es hiess: Stecker raus. Schliesslich kocht sich Wasser nicht wirklich von allein - und auch das Handy-Laden braucht mehr Energie als man denkt.

Trennlinie Orange

Interview

Trennlinie Orange

Was Luca vom Experiment hielt, fragte ihn Moderator Sidney gleich am nächsten Morgen.

Wie war es 24 Stunden lang kein Handy und keinen Laptop zu benutzen?

Ehrlich gesagt gar nicht so einschneidend, erstaunlicher Weise. Das Handy habe ich aber sicherlich mehr vermisst als den Laptop. Ich habe mich immer dabei ertappt, wie ich in meine Hosentasche greife, um nach der Uhrzeit zu sehen. Aber allgemein gesehen war es nicht so schlimm.

Und allgemein kein Strom zu haben?

Das war viel einschneidender. Man wurde sich viel bewusster wofür man alles Strom braucht und wie viel Aufwand es den ganzen Tag bereitet ohne ihn zu sein.

Wie denkst du nach dieser Aktion über das Energiesparen nach?

Ich muss zugeben, dass ich während der Aktion vor allem über effizienten Stromverbrauch nachgedacht habe. Auch wie umständlich die alternativen Methoden waren, zum Beispiel um Wasser zu kochen. Das war auch das Interessante an der Aktion. Darauf hinzuweisen, dass es eine gute Dienstleistung ist, die man da geniesst.

Was war dein persönliches Highlight des Ganzen?

Das Zusammensein beim Kerzenlicht fand ich toll. Auch, dass der Abend mir so lang vorkam, weil ich das Zeitgefühl verloren hatte. Das war wirklich cool.

Trennlinie Orange

Weitere Impressionen

Trennlinie Orange