Catch a Car bedient neu den EuroAirport

6.7.2015

{{translation.caption}}:


Der Carsharing-Anbieter Catch a Car ermöglicht ab 8. Juli 2015 Einwegfahrten zum und vom EuroAirport Basel-Mulhouse-Freiburg. Dafür stehen den Members fünf exklusive Parkplätze beim Flughafenterminal zur Verfügung.

Seit August des letzten Jahres bietet Catch a Car in Basel das schweizweit erste stationsungebundene Carsharing-System an. Die Catch-Cars lassen sich in Echtzeit via App oder Website orten und von A nach B fahren. Aufgrund der grossen Nachfrage hat das Unternehmen seine Dienstleistung bereits auf die Gemeinden Allschwil und Birsfelden erweitert - nun folgt der EuroAirport Basel-Mulhouse-Freiburg. «Damit erfüllen wir unseren Kunden einen grossen Wunsch. Jetzt können Sie den Transfer zum oder vom Flughafen bequem per Auto erledigen und es einfach für den Nächsten stehen lassen», freut sich Silena Medici, Leiterin Catch a Car. Dies ergänze die bestehenden Verkehrsmittel um eine sehr flexible Option.

Im Be Independet-Blog von Catch a Car erfahren Sie mehr über exklusive Catch a Car-Parkplätze am EuroAirport, die Flottenaufstockung von 100 auf 120 Fahrzeuge und vieles mehr.


Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie auf unserer Webseite weitersurfen, erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.