Cyndie und Ändu in der Welt der Mobilität

8.3.2019

{{translation.caption}}:
GO! Das Schweizer Mobilitätsmagazin.


Pünktlich zum Auftakt des Genfer Autosalons ist «GO! Das Mobilitätsmagazin» letzte Woche gestartet. In der neuen Sendung auf Teleclub Zoom berichten Cyndie Allemann und Ändu Pauli über neue Trends, testen Autos und liefern spannende Stories rund um die Mobilität.

Vom Testfahren eines Elektroautos über die Suche nach energieeffizienten Modellen am Genfer Autosalon hin zu einer Spritztour mit Gilbert Gress – Das war die erste Ausgabe von GO!, dem neuen Mobilitätsmagazin der Schweiz. Die Sendung mit der Rennfahrerin Cyndie Allemann und dem ehemaligen Tacho-Reporter Andreas «Ändu» Pauli ist letzte Woche auf dem TV-Sender Zoom in die erste Runde gegangen. Nun wird Go alle zwei Wochen samstags um 19 Uhr zu sehen sein.

Wer jeweils nicht zwei Wochen warten will, findet Beiträge der kommenden Sendung auf bluewin.ch und kann sich im Voraus über neue Trends, Tests und Stories rund um die Mobilität informieren. Und auch an Vielseitigkeit wird es nicht mangeln: «Ob auf wir Rädern oder zwei, ob elektrisch angetrieben oder mit Benzin, ob im Alltag oder in der Freizeit, ob gross, klein, teuer oder günstig – Bei GO! wird alles gezeigt, was die Leute bewegt», sagt Ändu Pauli. «Dank der innovativen Kombination aus Online Content, Social Media und linearem TV, erreichen wir bei GO! eine einzigartige und vielseitige Community und regen zu Interaktionen an».

Also, nichts wie los! Mehr Videos gibt’s auf Instagram und Facebook zu sehen.