Einladung zum Workshop «Auslegung und Betrieb von Umwälzpumpen»

7.8.2017

{{translation.caption}}:


Die Pumpentechnologie hat in den letzten Jahren einen Effizienzsprung gemacht. Neue Pumpen mit Frequenzumformer sparen mit der Anpassung ihrer Pumpleistung an die jeweils benötigte Fördermenge bis zu 75 Prozent Energie gegenüber älteren Modellen.

Ein weiterer, nicht weniger wichtiger Aspekt mit hohem Energiesparpotential ist die Auslegung der Pumpen. Oftmals werden Pumpen zu gross ausgelegt und laufen dadurch auf dem falschen Betriebspunkt.

Zu dieser Thematik findet am Donnerstag, 24. August 2017 an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) in Winterthur ein Workshop statt, der mit Unterstützung von EnergieSchweiz von Energie Zukunft Schweiz und Grundfos durchgeführt wird. Das detaillierte Programm finden Sie hier.

Der Workshop ist kostenlos und richtet sind an sämtliche Betreiber, Installateure und Planer von Pumpen.

Bei Interesse können Sie sich bis am 15. August 2017 entweder per Mail an foerderprogramme@ezs.ch oder per Telefon unter 061 500 18 72 anmelden.