Energieverbrauch senken und Geld sparen

8.10.2018

{{translation.caption}}:


Die Swiss Energy Tour ist seit einem Jahr unterwegs und gibt Tipps zur Reduktion des individuellen Energieverbrauchs. Im nächsten Jahr wird sie erstmals im Tessin zu Gast sein.

Weniger Energie verbrauchen und den ökologischen Fussabdruck verringern – das ist das Ziel der Swiss Energy Tour. Das Projekt der Stiftung Big Effects, das von EnergieSchweiz unterstützt wird, tourt seit Oktober 2017 durch die Schweizer Messehallen. Der Startschuss fiel an der Messe Habitat-Jardin in Lausanne. Es folgten weitere Auftritte in der Romandie und seit diesem Jahr ist das Projekt auch vermehrt in der Deutschschweiz unterwegs. 2019 wird die Tour zum ersten Mal ins Tessin ziehen und am Artecasa in Lugano zu Gast sein. Die Kernbotschaft ist und bleibt aber stets die gleiche: «Es gibt keine kleinen Gesten, wenn Millionen sie machen» - Das steht unmissverständlich auf einer zehn Meter langen Grossleinwand am Messestand.

Energie einsparen mit der App «Energy Coach»

An dem interaktiven Stand der Swiss Energy Tour erhalten Besucherinnen und Besucher Informationen von kantonalen Fachstellen und können die kostenlose «Energy Coach»-App testen und sich so Ratschläge für die Gebäudesanierung holen oder Einspar-Möglichkeiten in Schweizer Franken, Kilowattstunden und CO2 berechnen lassen. Bisher gab es über 6'000 App-Downloads. Auch beim Energie-Quiz, das am Stand aufliegt, haben bisher etwa 2'000 Personen mitgemacht.

Mehr Informationen zur Swiss Energy Tour gibt es auf www.big-effects.org.

An folgenden Messen können Sie den Stand der Swiss Energy Tour 2018 und 2019 besuchen:

 Zuger Messe, Zug 20. bis 28. Oktober 2018
 Glarner Messe, Näfels  31. Oktober bis 4. November 2018
 Climate Show, Lausanne 13. bis 14. Februar 2019
 Eigenheimmesse, Solothurn 21. bis 24. Februar 2019
 HIGA, Chur 23. bis 31. März 2019
 OFFA, St. Gallen 10. bis 14. April 2019
 Prim’vert, Martigny 25. bis 28. April 2019
 ZOM, Witzikon 28. August bis 1. September 2019
 Bauen + Wohnen, Luzern  19. bis 22. September 2019
 Artecasa, Lugano 12. bis 21. Oktober 2019