Europäische Kommission unterstützt «topten act»

24.2.2015

{{translation.caption}}:


Wer im Haushalt, für Licht und Unterhaltungselektronik auf effiziente Geräte setzt, spart Strom und Geld. Die Energieetikette und der Energystar zeigen am Verkaufspunkt, welche Geräte besonders effizient sind. Wer es noch genauer wissen will, findet bei EnergieSchweiz, dem Haushaltsgerätefinder compareco.ch und auf topten.ch weitere Informationen.

Die Europäische Kommission hat im Rahmen von Horizon 2020 nun Geld gesprochen, um ein Projekt für sehr energieeffiziente Geräte von 2015 bis 2018 zu verlängern: «topten act» unterstützt Webpages, Medienarbeit und Verhandlungen mit Grossverteilern. Eingegeben wurde dieses Projekt von der Schweizerischen Agentur für Energieeffizienz S.A.F.E..

Wir gratulieren der S.A.F.E. und freuen uns, dass diese Schweizer Idee, die mit Unterstützung von EnergieSchweiz aufgebaut wurde, sich nun in der EU und China etabliert hat!


Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie auf unserer Webseite weitersurfen, erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.