Effiziente Holzbetriebe – Stromsparen im Holzbau

{{translation.caption}}:


Holz verarbeitende Betriebe, wie Schreinereien, Zimmereien, Holzbaubetriebe oder Holzfachwerke haben ein grosses Energiesparpotenzial. Mit kleinen Massnahmen kann Energie und Geld gespart werden. Damit auch Ihr Betrieb die richtigen Massnahmen trifft, gibt es den Quickcheck für Holzbetriebe. In nur wenigen Minuten und nach kurzen Fragen zu Ihrem Betrieb liefert der Check sofort eine Einschätzung des Energiesparpotenzials. Ihr Betrieb hat ein grosses Potenzial und Sie möchten Geld sparen? Dann kontaktieren Sie die Fachleute zum Thema Energieeffizienz von Holzbau Schweiz.

In der Broschüre «Selfcheck Strom- und Geldsparen im Holzbau» erfahren Sie zudem, wie andere Holzverarbeitende Unternehmen den eigenen Betrieb energieeffizienter gestalten.

Machen Sie den Quickcheck:  

 

Nach der Durchführung des Quick-Checks wissen Sie, ob eine weiterführende betriebsspezifische Analyse sinnvoll ist. Falls dies der Fall ist, können Sie die Ansprechperson bei Holzbau Schweiz kontaktieren und erhalten eine Liste von Fachexperten, welche die Betriebsanalyse durchführen werden. Die Investition in eine solche Betriebsanalyse lohnt sich für Betriebe mit gemäss Quick-Check hohem Einsparpotenzial. Falls die Betriebsanalyse mit einem Analyseinstrument von EnergieSchweiz wie z.B. PEIK oder ProAnalysis umgesetzt wird, können die Betriebe von den entsprechenden finanziellen Unterstützungsleistungen von EnergieSchweiz an diese Analysen profitieren.

Bei Fragen:

Holzbau Schweiz: info@holzbau-schweiz.ch

Effiziente Holzbetriebe – Stromsparen im Holzbau

Holz verarbeitende Betriebe, wie Schreinereien, Zimmereien, Holzbaubetriebe oder Holzfachwerke haben ein grosses Energiesparpotenzial. Mit kleinen Massnahmen kann Energie und Geld gespart werden. Damit auch Ihr Betrieb die richtigen Massnahmen trifft, gibt es den Quickcheck für Holzbetriebe. In nur wenigen Minuten und nach kurzen Fragen zu Ihrem Betrieb liefert der Check sofort eine Einschätzung des Energiesparpotenzials. Ihr Betrieb hat ein grosses Potenzial und Sie möchten Geld sparen? Dann kontaktieren Sie die Fachleute zum Thema Energieeffizienz von Holzbau Schweiz.

In der Broschüre «Selfcheck Strom- und Geldsparen im Holzbau» erfahren Sie zudem, wie andere Holzverarbeitende Unternehmen den eigenen Betrieb energieeffizienter gestalten.

Machen Sie den Quickcheck:  

 

Nach der Durchführung des Quick-Checks wissen Sie, ob eine weiterführende betriebsspezifische Analyse sinnvoll ist. Falls dies der Fall ist, können Sie die Ansprechperson bei Holzbau Schweiz kontaktieren und erhalten eine Liste von Fachexperten, welche die Betriebsanalyse durchführen werden. Die Investition in eine solche Betriebsanalyse lohnt sich für Betriebe mit gemäss Quick-Check hohem Einsparpotenzial. Falls die Betriebsanalyse mit einem Analyseinstrument von EnergieSchweiz wie z.B. PEIK oder ProAnalysis umgesetzt wird, können die Betriebe von den entsprechenden finanziellen Unterstützungsleistungen von EnergieSchweiz an diese Analysen profitieren.

Bei Fragen:

Holzbau Schweiz: info@holzbau-schweiz.ch


Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie auf unserer Webseite weitersurfen, erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.