Los geht's, Energy Challenge 2018

16.4.2018

{{translation.caption}}:


Es ist wieder soweit: Die diesjährige Energy Challenge steht in den Startlöchern. Am Freitag, 20. April 2018 startet sie offiziell an der muba in Basel. Jetzt mitmachen und tolle Preise gewinnen!

Auch in ihrem dritten Jahr warten an der Energy Challenge wiederum viele spannende und interaktive Möglichkeiten rund um die Themen Energieeffizienz und erneuerbare Energien auf Sie.

Das Ziel bis zum Ende der Energy Challenge am 7. Oktober ist gesetzt: 30 Millionen Kilowattstunden einsparen!

Um diese Herausforderung zu meistern, können Sie konkret mitwirken! An unseren Standorten an der Muba in Basel, am Openair Frauenfeld, am Moon&Stars in Locarno, an der Comptoir Suisse in Lausanne und an der Züspa in Zürich stehen verschiedene Aktivitäten bereit, um Energie vor Ort zu produzieren.

Neu sind in diesem Jahr die Partner-Challenges. Unsere Partner stellen sich ebenfalls der Aufgabe, Energie zu sparen und helfen somit aktiv mit, unser Energieziel am Ende der Challenge zu erreichen. Mithilfe einer vierköpfigen Familie wollen auch wir, EnergieSchweiz, Energie sparen. Während der Energy Challenge erhält die Familie von uns Tipps und Tricks zu Energieeffizienz im Alltag und wird so motiviert, zwanzig Prozent weniger Energie zu verbrauchen.

App herunterladen, Energie sparen und Preise gewinnen
Mitmachen ist auch online möglich. Über die Energy Challenge-App, die kostenlos zum Herunterladen bereit steht, können Sie nicht nur Ihr Energiewissen auffrischen und erweitern und Commitments abgeben, sondern auch bei Verlosungen teilnehmen und Direktpreise gewinnen.

Die Energy Challenge 2018 ist auch dieses Jahr wieder auf der Onlineplattform 20Minuten vertreten. Dort finden Sie neben weiteren Informationen und Beiträgen auch einzelne Videoclips, in denen Sie Energietipps von Gilbert Gress und Komiker Bendrit Bajra erhalten.

 

App herunterladen:

   

 

Weitere Informationen zur Energy Challenge finden Sie hier oder auf www.energychallenge.ch