Mit dem Velo zur Schule – Bike2School im Frühling

23.3.2017

{{translation.caption}}:
Photo © PRO VELO Schweiz


bike2school bringt jährlich rund 250 Schulklassen und 5000 Schülerinnen und Schüler auf das Velo. Auch diesen Frühling können Klassen am Wettbewerb teilnehmen.

Bike2school ist eine Aktion von Pro Velo Schweiz und findet jeden Frühling und Herbst statt. Für den aktuellen Wettbewerb können sich Schulklassen noch bis zum 19. Mai 2017 anmelden. Danach sammeln sie während vier Wochen Punkte, wenn sie mit dem Velo zur Schule fahren. Zusätzlich können durch Begleitaktionen weitere Punkte gewonnen werden.

Die Klassenteams mit der höchsten Punktezahl gewinnen an der Preisverleihung im Juni attraktive Teampreise. Das Team, das während der Dauer von bike2school am meisten Kilometer auf dem Schulweg oder während schulinternen Anlässen zurücklegt, gewinnt den Spezialpreis. Zusätzlich geht der Designpreis, ein Helm für jedes Teammitglied im eigenen Design, an das Klassenteam, welches das beste Helmdesign kreiert. Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die an mindestens zehn Tagen mit dem Velo zur Schule fahren, nehmen an der Verlosung von attraktiven Einzelpreisen teil. Preise sind etwa eine Woche Swiss Cycling Kids Camp in Graubünden oder ein Klassenausflug in den Europapark

Weitere Informationen:
bike2school
Allianz Schule + Velo