Neue Ausstellung «WIR BAUEN ENERGIEZUKUNFT» in der Umwelt Arena

22.11.2016

{{translation.caption}}:


Die Bauwirtschaft spielt für die energetische Transformation des Gebäudeparks in der Schweiz eine zentrale Rolle. Für eine erfolgreiche Umsetzung der dazu notwendigen Massnahmen sind gut ausgebildete Fachkräfte in der Planung, im Bau und im Betrieb von Gebäuden das A und O – denn ihr Handeln beeinflusst den Energiekonsum von Gebäuden und technischen Installationen langfristig. In der neuen Ausstellung «WIR BAUEN ENERGIEZUKUNFT» werden die Besucher der Umwelt Arena auf die Wichtigkeit von energierelevanter Weiterbildung aufmerksam gemacht.

Qualifizierte Planende, Ausführende und Betreibende sind gefragt, um die Weichen in Richtung erneuerbare Energien und mehr Energieeffizienz zu stellen. Der Schlüssel hierfür liegt in der Weiterbildung der Baufachleute.

Um dies zu unterstreichen, haben sich 28 Bauwirtschafts-Verbände dem Thema Weiterbildung verschrieben und dies in einer Charta im Rahmen der Bildungsinitiative des Bundes deklariert. Sie anerkennen darin, dass Weiterbildung in Energiethemen in ihrer Branche ein wichtiger Baustein der Energiezukunft ist und verpflichten sich zu einem entsprechenden Engagement.

Das Gesicht der Initiative bildet die vom Bundesamt für Energie 2015 lancierte Kommunikations-Offensive «WIR BAUEN ENERGIEZUKUNFT». Kernelement der Kommunikation ist die Website, die rund 400 Weiterbildungen verschiedenster Anbieter auf einer einzigen Plattform zusammenfasst.

Die neue Ausstellung in der Umwelt Arena nimmt das Thema auf und informiert die Besucherinnen und Besucher entlang des Bauprozesses anhand konkreter Beispiele über verschiedene energetische Aspekte bei Planung, Bau und Betrieb von Gebäuden. Damit sollen Personen aus der Bauwirtschaft animiert werden, sich mit ihrer persönliche beruflichen Entwicklung auseinander zu setzen – denn wer in der Bauwirtschaft künftig über das nötige Energiewissen verfügt, zählt zu den Gewinnern der Energiezukunft.

Öffnungszeiten Umwelt Arena

  • Donnerstag/Freitag von 10 - 18 Uhr
  • Samstag/Sonntag von 10 - 17 Uhr
  • Abweichende Öffnungszeiten und detaillierte Daten In-/Outdoor Parcours: www.umweltarena.ch
  • Führungen/Events: Dienstag bis Sonntag nach Vereinbarung