Innovative Smart City Ideen und Projekte prämiert

25.3.2020

{{translation.caption}}:


EnergieSchweiz zeichnet auch 2020 innovative Ideen und Projekte an der zweiten Smart City Innovation Challenge (SCIC) aus. Von clever kombinierbaren Mobilitätsangeboten über lokale Stromerzeugung im Quartier bis hin zu smarten Informations- und Leitsystemen: Die nominierten Projekte und Ideen waren sehr vielseitig und – natürlich – smart.

Nach der zweiten Ausgabe der Smart City Innovation Challenge ziehen Daniel Büchel, Vizedirektor des Bundesamts für Energie, und Patrick Kutschera, Geschäftsführer EnergieSchweiz, Bilanz: «Der Smart City Innovation Challenge war erneut erfolgreich: Top Projekte und Ideen und eine engagierte Jury. Sicher ist, dass wir auch in Zukunft Smart City Projekte unterstützen werden», sagt Kutschera.

Gewinnerinnen und Gewinner im Überblick:

Kategorie: Ideen

  • Pilotprojekt: KU:BE Informations- und Leitsystem für alle, Stadt Bern
  • Integrated Corporate Mobility Platform, routeRANK Ltd, EPFL Innovation Park, Lausanne
  • #SMarta - klare Ansagen statt heisser Luft, Region Basel

Kategorie: Projekte

  • smart!mobil - clever kombinieren und teilen, diverse Städte und der Kanton Solothurn
  • Quartierstrom 2.0, Gemeinde Walenstadt
  • SMART CITY LIGHTS CHALLENGE, Stadt Wädenswil
  • Dietikon - Vom Labor zur Smart City, Stadt Dietikon

smart!mobil - clever kombinieren und teilen

Bild: Projekt smart!mobil. Copyright: Claude Salafia

 

Ziel der Smart City Innovation Challenge ist es, Städte, Unternehmen und Bildungseinrichtungen zu motivieren, in enger Zusammenarbeit innovative Projekte im Themenbereich Smart City zu lancieren und durchzuführen. Es handelt sich um eine Initiative von EnergieSchweiz.

Offizielle Preisverleihung verschoben

Da die SmartSuisse infolge des Corona-Virus verschoben wurde, wird die offizielle Preisverleihung voraussichtlich im Rahmen einer späteren Veranstaltung von EnergieSchweiz nachgeholt.


Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie auf unserer Webseite weitersurfen, erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.