Über 1'000 Impulsberaterinnen und Impulsberater

28.5.2020

{{translation.caption}}:


EnergieSchweiz hat in der Deutschschweiz zusammen mit Partnern bereits über 1'000 Impulsberaterinnen und Impulsberater geschult. Diese Fachpersonen begleiten Sie Schritt für Schritt beim Umstieg auf erneuerbare Heizsysteme.

Die «Impulsberatung erneuerbar heizen» senkt die Hürden beim Umstieg auf erneuerbare Energien, indem sie eine dringend benötigte Beratungsleistung bereitstellt. Studien haben gezeigt, dass sich Hausbesitzerinnen und -besitzer zu wenig mit Alternativen beschäftigen und oft schlicht das Wissen über erneuerbare Heizsysteme fehlt. Mit dem Programm «erneuerbar heizen» möchte man diese Lücke schliessen.

Finden Sie den Impulsberater in Ihrer Nähe

Mittels einer Postleitzahl-Suche finden Interessierte die nächstgelegenen Impulsberaterinnen und Impulsberater und können unkompliziert einen Termin vereinbaren. Mit einfachen Analyseinstrumenten und Unterlagen beraten die Spezialisten die Hausbesitzerinnen und -besitzer vor Ort und eruieren gemeinsam mit Ihnen das passende und effizienteste erneuerbare Heizsystem für die entsprechende Liegenschaft.

Sie werden finanziell unterstützt

Die Kantone tragen diese Leistung mit. Deshalb wird die «Impulsberatung erneuerbar heizen» in den meisten Kantonen kostenlos oder vergünstigt angeboten. In einem nächsten Schritt werden in der Westschweiz und der italienischsprachigen Schweiz Beraterinnen und Berater ausgebildet, damit auch diese Regionen von der Impulsberatung profitieren können. 

 

 


Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie auf unserer Webseite weitersurfen, erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.