Werden Sie zum akkreditierten PEIK-Berater

{{translation.caption}}:


Als PEIK-Berater sind Sie ein zentraler Akteur des Projekts und können zahlreiche neue Kunden gewinnen. Sie unterstützen und beraten die KMU auf verschiedenen Ebenen:

  • Empfehlungen zu möglichen Energiemassnahmen
  • Planung der Umsetzung der Massnahmen
  • Lancierung von Projekten und Begleitung während der gesamten Dauer der Zusammenarbeit mit den KMU

Ihre Vorteile:

  • Sie erhalten eine Schulung zu den neuen Energieaudit-Instrumenten
  • Sie werden beim ersten Audit, das Sie durchführen, begleitet
  • Sie lernen andere Energiespezialisten kennen und bauen Ihr berufliches Netzwerk aus
  • Sie erweitern Ihr Dienstleistungsangebot

Möchten Sie zum Energieberater-Pool von PEIK gehören? Bewerben Sie sich! Falls Sie die Akkreditierungsvoraussetzungen erfüllen, werden Sie in den PEIK-Beraterpool aufgenommen.

Laden Sie das Akkreditierungsreglement sowie das Bewerbungsformular herunter oder wenden Sie sich telefonisch via 0848 566 566 oder via E-Mail an die Geschäftsstelle, wenn Sie weitere Auskünfte wünschen.

Wichtig:
Bewerberinnen und Bewerber, die ihre Akkreditierung nach dem 1. März 2017 beantragt haben, können an den Schulungen am Jahresende teilnehmen, wenn sie die Zulassungskriterien erfüllen. Die Schulungen im Frühling sind derzeit ausgebucht.

Sie sind bereits akkreditiert? Loggen Sie sich in Ihr Profil ein oder greifen Sie direkt auf die PEIK-Software zu.

»Erfahren Sie mehr über PEIK

Für weitere Informationen erreichen Sie die PEIK-Geschäftsstelle unter 0848 566 566  oder per E-Mail.

Werden Sie zum akkreditierten PEIK-Berater

{{translation.caption}}:


Als PEIK-Berater sind Sie ein zentraler Akteur des Projekts und können zahlreiche neue Kunden gewinnen. Sie unterstützen und beraten die KMU auf verschiedenen Ebenen:

  • Empfehlungen zu möglichen Energiemassnahmen
  • Planung der Umsetzung der Massnahmen
  • Lancierung von Projekten und Begleitung während der gesamten Dauer der Zusammenarbeit mit den KMU

Ihre Vorteile:

  • Sie erhalten eine Schulung zu den neuen Energieaudit-Instrumenten
  • Sie werden beim ersten Audit, das Sie durchführen, begleitet
  • Sie lernen andere Energiespezialisten kennen und bauen Ihr berufliches Netzwerk aus
  • Sie erweitern Ihr Dienstleistungsangebot

Möchten Sie zum Energieberater-Pool von PEIK gehören? Bewerben Sie sich! Falls Sie die Akkreditierungsvoraussetzungen erfüllen, werden Sie in den PEIK-Beraterpool aufgenommen.

Laden Sie das Akkreditierungsreglement sowie das Bewerbungsformular herunter oder wenden Sie sich telefonisch via 0848 566 566 oder via E-Mail an die Geschäftsstelle, wenn Sie weitere Auskünfte wünschen.

Wichtig:
Bewerberinnen und Bewerber, die ihre Akkreditierung nach dem 1. März 2017 beantragt haben, können an den Schulungen am Jahresende teilnehmen, wenn sie die Zulassungskriterien erfüllen. Die Schulungen im Frühling sind derzeit ausgebucht.

Sie sind bereits akkreditiert? Loggen Sie sich in Ihr Profil ein oder greifen Sie direkt auf die PEIK-Software zu.

»Erfahren Sie mehr über PEIK

Für weitere Informationen erreichen Sie die PEIK-Geschäftsstelle unter 0848 566 566  oder per E-Mail.