Wie viele Meter haben Sie heute schon zurückgelegt?

8.6.2015

{{translation.caption}}:


Treppe statt Lift, Velo statt Auto - Bewegung macht nicht nur gesund und glücklich, sondern spart auch Energie, wenn sie sich auf unser Mobilitätsverhalten auswirkt. Von heute Morgen bis am Freitagabend misst die «SRF bewegt»-App, wie viele Kilometer die Schweiz zurücklegt - sei es beim Wandern, Velofahren, Staubsaugen oder Tanzen.

Das Schweizer Radio und Fernsehen SRF führt vom 8. bis 12. Juni 2015 die Aktionswoche «SRF bewegt» durch und wird dabei fachlich vom Bundesamt für Gesundheit, vom Bundesamt für Sport und von EnergieSchweiz unterstützt. Als grösste Bewegungsaktion der Schweiz soll «SRF bewegt» möglichst viele zum Mitmachen animieren – denn ausreichend Bewegung verbessert die Gesundheit, erhöht die Lebenserwartung und hilft, Treibstoff und Energie zu sparen.

Herzstück dieser Aktion ist die gemeinsam mit der ETH entwickelte und kostenlose «SRF bewegt»-App, welche nicht nur die zurückgelegten Meter misst, sondern es auch ermöglicht, sich mit Freunden und Prominenten zu vergleichen. Heute um 00:00 wurden alle Zähler der App zurückgestellt, um eine Woche lang die schweizweit zurückgelegten Strecken zu erfassen. Bewegungsideen aller Art können im Aktionskalender eingetragen und via Kartensuche nach Events in der eigenen Umgebung durchforstet werden.

Verschiedene laufende Initiativen helfen Ihnen dabei, sich mehr zu bewegen und gleichzeitig Energie zu sparen:

  • Dank Bike4Car können Sie Ihr Auto zwei Wochen lang gratis gegen ein E-Bike tauschen und einen autofreien Lifestyle auf seine Alltagstauglichkeit testen.
  • SchweizMobil bietet Alltags- und Sonntags-Bikern sowie Familien rund 12‘000 Kilometer offiziell signalisierte Velo-Routen und vielseitige Ausflugsideen.
  • Im Rahmen der zahlreichen slowUps werden jeweils rund 30 Kilometer Strassen in einer attraktiven Landschaft einen Tag lang für den motorisierten Verkehr gesperrt – vielleicht finden die autofreien Erlebnistage auch in Ihrer Region statt.
  • Die jährlich rund 50‘000 Teilnehmenden der Teamaktion bike to work legen im Juni an der Hälfte ihrer Arbeitstage ihren Arbeitsweg mit dem Velo zurück – es gilt: «Wer in Form ist, bleibt länger in Fahrt».  
  • Auch der Schulalltag kann dank bike2school, défi vélo, schule bewegt und Gorilla schwungvoller gestaltet werden: Vom Schulweg-Wettbewerb bis hin zu Bewegungsübungen und Materialien für den Unterricht ist für jede Lehrperson und jede Klasse das Richtige dabei.

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie auf unserer Webseite weitersurfen, erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.