Aussenbeleuchtung

{{translation.caption}}:


In der Nacht ist es angenehm, wenn der Heimweg und die Haustüre beleuchtet sind. Aber Privatwege, Hauseingänge und Anzeigetafeln müssen nicht taghell leuchten. Die so genannte Lichtverschmutzung hat mancherlei negative Auswirkungen auf Mensch und Tier und sollte deshalb nicht nur aus energietechnischen Gründen reduziert werden. Für private Aussenbereiche bietet die Kombination von LED-Technologien mit Bewegungsmeldern - damit das Licht nicht durchgehend eingeschaltet bleibt - höchsten Komfort bei niedrigstem Energieeinsatz. Im Vergleich zu Stromsparlampen bieten LED zudem den Vorteil, dass diese Kälte nicht nur gut vertragen, sondern dadurch automatisch gekühlt werden.

Aussenbeleuchtung

{{translation.caption}}:


In der Nacht ist es angenehm, wenn der Heimweg und die Haustüre beleuchtet sind. Aber Privatwege, Hauseingänge und Anzeigetafeln müssen nicht taghell leuchten. Die so genannte Lichtverschmutzung hat mancherlei negative Auswirkungen auf Mensch und Tier und sollte deshalb nicht nur aus energietechnischen Gründen reduziert werden. Für private Aussenbereiche bietet die Kombination von LED-Technologien mit Bewegungsmeldern - damit das Licht nicht durchgehend eingeschaltet bleibt - höchsten Komfort bei niedrigstem Energieeinsatz. Im Vergleich zu Stromsparlampen bieten LED zudem den Vorteil, dass diese Kälte nicht nur gut vertragen, sondern dadurch automatisch gekühlt werden.