Bildungsprojekte im Energiebereich

{{translation.caption}}:


Der energetische Umbau der Schweiz kann nur mit kompetenten Arbeitskräften gelingen. EnergieSchweiz fördert deshalb Bildungsprojekte, welche einen Beitrag zur Verbesserung der Energieeffizienz und eine Stärkung der erneuerbaren Energien leisten. Namentlich kann EnergieSchweiz mit folgenden Instrumenten den Kompetenzaufbau im Energiebereich fördern.

  • Bedarfs- und Marktabklärungen
  • Initialisierung und Aufbau neuer Bildungsangebote
  • Beiträge an Kurse und Lehrgänge
  • Weiterbildung von Lehrkräften, Referentenschulungen
  • Lehrmittel und Unterrichtshilfen
  • Information über Aus- und Weiterbildung

Sie haben eine Idee für ein Bildungsprojekt, welches zum Kompetenzaufbau im Energiebereich beiträgt, den Mangel an Fachkräften lindert oder die Infor¬mation über Energiebildung fördert? Dann zögern Sie nicht und reichen ein entsprechendes Gesuch ein.

Gerne sprechen wir mit Ihnen über Möglichkeiten einer Zusammenarbeit bzw. einer Förderung ihres Projektes. Als Grundlage für ein Gespräch benötigen wir von Ihrer Seite eine Projektskizze mit den wichtigsten Eckwerten oder einen Projektantrag zum Vorhaben.

Für Förderanträge zu Kursen, bitten wir Sie, die entsprechenden Unterlagen hier zu benutzen.

Bildungsprojekte im Energiebereich


{{translation.caption}}:

Der energetische Umbau der Schweiz kann nur mit kompetenten Arbeitskräften gelingen. EnergieSchweiz fördert deshalb Bildungsprojekte, welche einen Beitrag zur Verbesserung der Energieeffizienz und eine Stärkung der erneuerbaren Energien leisten. Namentlich kann EnergieSchweiz mit folgenden Instrumenten den Kompetenzaufbau im Energiebereich fördern.

  • Bedarfs- und Marktabklärungen
  • Initialisierung und Aufbau neuer Bildungsangebote
  • Beiträge an Kurse und Lehrgänge
  • Weiterbildung von Lehrkräften, Referentenschulungen
  • Lehrmittel und Unterrichtshilfen
  • Information über Aus- und Weiterbildung

Sie haben eine Idee für ein Bildungsprojekt, welches zum Kompetenzaufbau im Energiebereich beiträgt, den Mangel an Fachkräften lindert oder die Infor¬mation über Energiebildung fördert? Dann zögern Sie nicht und reichen ein entsprechendes Gesuch ein.

Gerne sprechen wir mit Ihnen über Möglichkeiten einer Zusammenarbeit bzw. einer Förderung ihres Projektes. Als Grundlage für ein Gespräch benötigen wir von Ihrer Seite eine Projektskizze mit den wichtigsten Eckwerten oder einen Projektantrag zum Vorhaben.

Für Förderanträge zu Kursen, bitten wir Sie, die entsprechenden Unterlagen hier zu benutzen.