Die Zukunft der Mobilität: alternativ und energieeffizient

8.3.2019

{{translation.caption}}:


Rechtzeitig zur Eröffnung des 89. Internationalen Autosalon in Genf erscheint die neueste Ausgabe der Broschüre «Energieeffiziente Fahrzeuge – Markttrends 2019» in frischem, attraktivem Gewand. Im Fokus der Ausgabe 2019 stehen die alternativen Antriebe.

Wie jedes Jahr am Autosalon gewährt Frank M. Rinderknecht von der visionären Design- und Konzeptschmiede Rinspeed mit seiner neuesten Entwicklung einen Ausblick in die Zukunft der Mobilität. Die Weiterentwicklung seines sogenannten Snap-Konzepts ermöglicht Mobilität im Baukastenprinzip: Im einen Moment ein Taxi, im nächsten Moment bereits ein Klein-Transporter für die City-Logistik. Im Interview mit EnergieSchweiz erzählt Frank M. Rinderknecht, warum es sich mit dem automatisierten Fahren oft nicht mehr lohnen wird, ein eigenes Auto zu besitzen.

Neben Zukunftsvisionen werden in der Broschüre auch konkrete Alltagserfahrungen beleuchtet. Nutzer erzählen, warum sie sich für ein Auto mit alternativem Antrieb begeistern und wie sie Langstrecken zurücklegen – sei es mit dem Elektroauto von Lugano nach Zürich oder mit Gasantrieb und einem 600 Kilogramm schweren Anhänger von der Westschweiz nach München.

In der Broschüre «Energieeffiziente Fahrzeuge – Markttrends 2019» lesen Sie zudem mehr zu den wichtigsten Marktzahlen der alternativen Antriebe und zu Produktlancierungen der kommenden Jahre.

Bildquelle: Rinspeed AG