Energieeffiziente Autos Probe fahren im Tessin

7.10.2016

{{translation.caption}}:


Heute startet die Messe Artecasa in Lugano. EnergieSchweiz ist mit co2tieferlegen vor Ort. Das Projekt zur Promotion von energieeffizienten Fahrzeugen bietet die Möglichkeit, Fahrzeuge von verschiedenen Marken und Antriebsarten Probe zu fahren.

Die co2tieferlegen Roadshow zieht in den Süden. Vom 7. bis 16. Oktober ist sie an der grössten Publikumsmesse im Tessin zu Gast. Der Stand von co2tieferlegen befindet sich direkt vor dem Haupteingang der Messe auf der Via Campo Marzio und kann auch ohne Eintrittsticket besucht werden.

Im Mittelpunkt stehen energieeffiziente Fahrzeuge verschiedener Marken und Antriebsarten. Mit dabei sind: Fiat Panda CNG, Renault Zoe, Dacia Sandero, Nissan LEAF, Mercedes B-Klasse Electric, VW Passat GTE, Ford C-Max Energi, BMW i3 und als exklusive Schweizer Vorpremiere der neue Hyundai IONIQ.

Alle Fahrzeuge können von den Messebesucherinnen und Besuchern direkt vor Ort Probe gefahren werden. Begleitet werden Sie dabei von kompetentem Promotionspersonal, das Auskunft zum Fahrzeug und zum Thema energieeffiziente Mobilität gibt.

Auch die nationalen Partner von co2tieferlegen sind an der Artecasa mit dabei. Messebesucher können ihr Glück beim movi-mento.ch Glücksrad versuchen und ihren Sofortpreis beim TCS-Stand abholen. Swisscom und der Garagistenverband AGVS unterstützen die Roadshows als Supporter. Im Tessin sind ausserdem die Energiedienstleister AIL und Ticino Energia und die Medienpartner Tele Ticino, Radio 3i und Ticino News mit dabei.

Gewinnen Sie jetzt Tickets für die grösste Messe im Tessin. co2tieferlegen verlost 10x2 Tickets für die Artecasa. Hier geht es zum Teilnahmeformular.

Im September war co2tieferlegen mit demselben Konzept bereits an der Messe Comptoir Suisse in Lausanne zu Gast. Gleich am ersten Messetag erhielt co2tieferlegen hohen Besuch von Bundesrätin Doris Leuthard. Hier finden Sie die Highlights der co2tieferlegen Roadshow.