Fernsehgeräte

{{translation.caption}}:


Heutzutage steht in fast jedem Haushalt mindestens ein Fernsehgerät. Obwohl Notebooks, Smartphones und Tablets auf dem Vormarsch sind, bleibt das Fernsehgerät unangefochten das beliebteste Bildmedium. Noch heute erfüllt das Fernsehen verschiedene Funktionen: Es informiert, unterhält und bildet. Aufgrund der Qualität der Geräte, des wachsenden Senderangebots und der günstigen Preise kaufen immer mehr Konsumentinnen und Konsumenten Fernsehgeräte der jüngsten Generation.

Clever einkaufen

  • Achten Sie auf die Bildschirmgrösse: Je grösser, umso höher der Verbrauch.
  • Berücksichtigen Sie die Energieetikette, bevor Sie einen Kauf tätigen.
    Wählen Sie ein Gerät der A++-Kategorie. Effiziente Geräte finden Sie auf compareco.ch.
  • Wählen Sie ein Gerät mit einem Netzschalter.
  • Entscheiden Sie sich vorzugsweise für ein Fernsehgerät mit einem integrierten Digital-Decoder.

Clever nutzen

  • Schalten Sie Ihr Fernsehgerät ganz aus – mit dem Netzschalter oder mit einer Steckdosenleiste.
  • Aktivieren Sie den Eco-Modus Ihres Fernsehgeräts – dadurch optimieren Sie den Energieverbrauch.
  • Schauen Sie sich Discs mit einem DVD-Player und nicht mit Spielkonsolen an. Sie verbrauchen so bis zu fünfmal weniger Energie.
  • Schalten Sie den Bildschirm aus, wenn Sie auf Ihrem Fernsehgerät Musik hören.

Reparieren oder ersetzen

  • Kaufen Sie ein neues Gerät, wenn die Technologie Ihres Fernsehgeräts überholt ist (beispielsweise Röhren- oder Plasmabildschirm).
  • Grundsätzlich gilt:

 

Fernsehgeräte

{{translation.caption}}:


Heutzutage steht in fast jedem Haushalt mindestens ein Fernsehgerät. Obwohl Notebooks, Smartphones und Tablets auf dem Vormarsch sind, bleibt das Fernsehgerät unangefochten das beliebteste Bildmedium. Noch heute erfüllt das Fernsehen verschiedene Funktionen: Es informiert, unterhält und bildet. Aufgrund der Qualität der Geräte, des wachsenden Senderangebots und der günstigen Preise kaufen immer mehr Konsumentinnen und Konsumenten Fernsehgeräte der jüngsten Generation.

Clever einkaufen

  • Achten Sie auf die Bildschirmgrösse: Je grösser, umso höher der Verbrauch.
  • Berücksichtigen Sie die Energieetikette, bevor Sie einen Kauf tätigen.
    Wählen Sie ein Gerät der A++-Kategorie. Effiziente Geräte finden Sie auf compareco.ch.
  • Wählen Sie ein Gerät mit einem Netzschalter.
  • Entscheiden Sie sich vorzugsweise für ein Fernsehgerät mit einem integrierten Digital-Decoder.

Clever nutzen

  • Schalten Sie Ihr Fernsehgerät ganz aus – mit dem Netzschalter oder mit einer Steckdosenleiste.
  • Aktivieren Sie den Eco-Modus Ihres Fernsehgeräts – dadurch optimieren Sie den Energieverbrauch.
  • Schauen Sie sich Discs mit einem DVD-Player und nicht mit Spielkonsolen an. Sie verbrauchen so bis zu fünfmal weniger Energie.
  • Schalten Sie den Bildschirm aus, wenn Sie auf Ihrem Fernsehgerät Musik hören.

Reparieren oder ersetzen

  • Kaufen Sie ein neues Gerät, wenn die Technologie Ihres Fernsehgeräts überholt ist (beispielsweise Röhren- oder Plasmabildschirm).
  • Grundsätzlich gilt: