Kläranlagen

{{translation.caption}}:


Abwasserreinigungsanlagen (ARA) verbrauchen in einer Gemeinde über 10 Prozent des Stromverbrauchs für die kommunalen Aufgaben. Im Gleichschritt mit der Technologieentwicklung bei der Abwasserreinigung braucht es auch eine regelmässige Überprüfung der Energieeffizienz. Oft sind noch grosse Sparpotenziale vorhanden. Mit einer regelmässigen Ermittlung der Energiekennwerte können die Energiepotenziale abgeschätzt werden. Energieanalysen sind ein Instrument, die machbaren und wirtschaftlichen Massnahmen zu eruieren und diese Potenziale auch umzusetzen.

Viele ARA in der Schweiz produzieren aber auch Energie. Mittels Blockheizkraftwerken kann aus Klärgas erneuerbarer Strom produziert und aus der Abwärme der interne Wärmebedarf abgedeckt werden. Im Abwasser kann zudem eine riesige Wärmewärme gewonnen und zum Heizen von Gebäuden oder Siedlungsgebieten rund um die Kläranlage verwendet werden. Dabei können durchaus Distanzen von einem und mehreren Kilometern überwunden werden. Strom aus Klärgas gilt als erneuerbar und hat eine sehr gute Umweltbilanz. 

Kläranlagen

{{translation.caption}}:


Abwasserreinigungsanlagen (ARA) verbrauchen in einer Gemeinde über 10 Prozent des Stromverbrauchs für die kommunalen Aufgaben. Im Gleichschritt mit der Technologieentwicklung bei der Abwasserreinigung braucht es auch eine regelmässige Überprüfung der Energieeffizienz. Oft sind noch grosse Sparpotenziale vorhanden. Mit einer regelmässigen Ermittlung der Energiekennwerte können die Energiepotenziale abgeschätzt werden. Energieanalysen sind ein Instrument, die machbaren und wirtschaftlichen Massnahmen zu eruieren und diese Potenziale auch umzusetzen.

Viele ARA in der Schweiz produzieren aber auch Energie. Mittels Blockheizkraftwerken kann aus Klärgas erneuerbarer Strom produziert und aus der Abwärme der interne Wärmebedarf abgedeckt werden. Im Abwasser kann zudem eine riesige Wärmewärme gewonnen und zum Heizen von Gebäuden oder Siedlungsgebieten rund um die Kläranlage verwendet werden. Dabei können durchaus Distanzen von einem und mehreren Kilometern überwunden werden. Strom aus Klärgas gilt als erneuerbar und hat eine sehr gute Umweltbilanz.