Kontakt und Projektantrag

{{translation.caption}}:


Da EnergieSchweiz ein Gefäss zur Markterprobung innovativer Ideen bietet, sind wir stets an neuen Projekten interessiert, welche auf das energiebewusste Verhalten spezifischer Zielgruppen abzielen. Gemäss dem EnergieSchweiz-Detailkonzept werden Massnahmen und Projekte gefördert, welche sich durch Systemdenken auszeichnen und im Sinne einer Gesamtbetrachtung Energieeffizienz und erneuerbare Energien möglichst optimal kombinieren. EnergieSchweiz verfolgt das Ziel, entscheidend zur marktkonformen Entwicklung und Verbreitung von neuen Technologien und innovativen Anwendungen sowie zur Schaffung nachhaltiger Arbeitsplätze in diesen Bereichen beizutragen. Die schwerpunktspezifischen Ziele können Sie dem Detailkonzept entnehmen.

Eine Projektsubventionierung kann von Firmen, Organisationen und Verbänden mit dem untenstehenden Formular beantragt werden. Subventionsanträge in anderen Formaten müssen die Mindestinhalte gemäss Merkblatt Subventionierung aufweisen. Bitte senden Sie die vollständigen Antragsdokumente an die EnergieSchweiz-Mailbox. Die jeweils zuständige Fachspezialistin oder der zuständige Fachspezialist wird sich Ihrem Antrag annehmen und sich bei Ihnen melden.

 

Kontakt und Projektantrag


Da EnergieSchweiz ein Gefäss zur Markterprobung innovativer Ideen bietet, sind wir stets an neuen Projekten interessiert, welche auf das energiebewusste Verhalten spezifischer Zielgruppen abzielen. Gemäss dem EnergieSchweiz-Detailkonzept werden Massnahmen und Projekte gefördert, welche sich durch Systemdenken auszeichnen und im Sinne einer Gesamtbetrachtung Energieeffizienz und erneuerbare Energien möglichst optimal kombinieren. EnergieSchweiz verfolgt das Ziel, entscheidend zur marktkonformen Entwicklung und Verbreitung von neuen Technologien und innovativen Anwendungen sowie zur Schaffung nachhaltiger Arbeitsplätze in diesen Bereichen beizutragen. Die schwerpunktspezifischen Ziele können Sie dem Detailkonzept entnehmen.

Eine Projektsubventionierung kann von Firmen, Organisationen und Verbänden mit dem untenstehenden Formular beantragt werden. Subventionsanträge in anderen Formaten müssen die Mindestinhalte gemäss Merkblatt Subventionierung aufweisen. Bitte senden Sie die vollständigen Antragsdokumente an die EnergieSchweiz-Mailbox. Die jeweils zuständige Fachspezialistin oder der zuständige Fachspezialist wird sich Ihrem Antrag annehmen und sich bei Ihnen melden.

 


Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie auf unserer Webseite weitersurfen, erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.