Produktionsmaschinen

{{translation.caption}}:


Die Steigerung der Energieeffizienz von Produktionsmaschinen ist eine besondere Herausforderung. Denn die Maschinen müssen sich in den unterschiedlichsten Anwendungen bewähren und die Herstellung von komplexen Produkten gewährleisten. Dennoch ist gemäss einer Studie im Maschinenbau ein energetisches Verbesserungspotenzial von 25 Prozent in den nächsten zehn Jahren möglich. Standardmassnahmen erschliessen nur einen kleinen Teil des Potenzials – es ist wichtig, das gesamte Produktionssystem zu betrachten.

Deshalb haben Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung mit Unterstützung von EnergieSchweiz praxisnahe Planungshilfen in drei ausgewählten Themenbereichen erarbeitet:

Bei der Pinch-Analyse werden alle aufzuheizenden und alle abzukühlenden Wärmeströme der Produktionsanlagen und Infrastruktur erfasst und gesamthaft betrachtet. Erfahren Sie mehr darüber!

Produktionsmaschinen

{{translation.caption}}:


Die Steigerung der Energieeffizienz von Produktionsmaschinen ist eine besondere Herausforderung. Denn die Maschinen müssen sich in den unterschiedlichsten Anwendungen bewähren und die Herstellung von komplexen Produkten gewährleisten. Dennoch ist gemäss einer Studie im Maschinenbau ein energetisches Verbesserungspotenzial von 25 Prozent in den nächsten zehn Jahren möglich. Standardmassnahmen erschliessen nur einen kleinen Teil des Potenzials – es ist wichtig, das gesamte Produktionssystem zu betrachten.

Deshalb haben Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung mit Unterstützung von EnergieSchweiz praxisnahe Planungshilfen in drei ausgewählten Themenbereichen erarbeitet:

Bei der Pinch-Analyse werden alle aufzuheizenden und alle abzukühlenden Wärmeströme der Produktionsanlagen und Infrastruktur erfasst und gesamthaft betrachtet. Erfahren Sie mehr darüber!