Kampagne effiziente Druckluft: Sponsoren 2005 - 2008

{{translation.caption}}:


Die Kampagne Effiziente Druckluft (2005 – 2008) war eine gemeinsame Initiative von EnergieSchweiz (Bundesamt für Energie), der ETH Zürich und dem Fraunhofer ISI. Zudem haben sich das Elektrizitätswerk der Stadt Zürich ewz und neun führende Anbieter von Druckluftlösungen aktiv engagiert:

 Volketwil
 Studen
 Fällanden
 Zürich
 Horgen
 Cham
 Regensdorf
 Affeltrangen
 Oftringen
 Nänikon

 

logo_airtag_145x93px logo_atlascopco_145x93px logo_donaldson_145x93px

logo_ewz_145x93px
 
logo_oetiker_145x93px
 
logo_dopag_145x93px

Kampagne effiziente Druckluft: Sponsoren 2005 - 2008

{{translation.caption}}:


Die Kampagne Effiziente Druckluft (2005 – 2008) war eine gemeinsame Initiative von EnergieSchweiz (Bundesamt für Energie), der ETH Zürich und dem Fraunhofer ISI. Zudem haben sich das Elektrizitätswerk der Stadt Zürich ewz und neun führende Anbieter von Druckluftlösungen aktiv engagiert:

 Volketwil
 Studen
 Fällanden
 Zürich
 Horgen
 Cham
 Regensdorf
 Affeltrangen
 Oftringen
 Nänikon

 

logo_airtag_145x93px logo_atlascopco_145x93px logo_donaldson_145x93px

logo_ewz_145x93px
 
logo_oetiker_145x93px
 
logo_dopag_145x93px