Tage der Sonne 2020 - jetzt Veranstaltungen einreichen

23.10.2019

{{translation.caption}}:


2020 finden vom 15. bis zum 24. Mai wieder die Tage der Sonne statt. Auch Sie können sich mit einer Veranstaltung beteiligen und leisten damit wichtige Sensibilisierungs- und Informationsarbeit für eine erneuerbare Zukunft. Dabei ist es Ihnen freigestellt, in welchen Rahmen Sie sich beteiligen – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

So vielfältig die Energiezukunft sein wird, so vielfältig sollen auch die Veranstaltungen sein. Jede kWh zählt, egal ob aus Sonnenenergie oder andern erneuerbaren Energien erzeugt, durch Effizienz eingespart, smart geregelt und gesteuert oder intelligent gespeichert. Deshalb freut sich die SSES darauf, dass möglichst viele Unternehmen, Forschungsstätten, Gemeinden, Energieversorger oder Schulen diese Gelegenheit nutzen und ihre vielfältigen Angebote präsentieren. Mit innovativen Ideen können die Veranstalter ihr Engagement für eine neue Energiepolitik unter die Leute bringen und können damit auch ihre Visibilität stärken. 

Die Organisatoren der Tage der Sonne bieten auf ihrer Website www.tagedersonne.ch Hilfestellungen für die Organisation und Gestaltung von Veranstaltungen an. So können Veranstalter beispielsweise das Material zur Durchführung bestellen, ihre Veranstaltung auf der Website in einen Kalender eintragen oder von der nationalen Medienarbeit profitieren.

Konkrete Fragen zu erneuerbaren Energien?

Die Schweizerische Vereinigung für Sonnenenergie SSES und diverse Partner präsentieren mit dem forumE eine Plattform, wo Fragen zu erneuerbaren Energien gestellt und diskutiert werden können. Dieses Onlineforum steht allen offen, die sich mit dem Thema erneuerbare Energien befassen – dem breiten Publikum ebenso wie den Experten.


Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie auf unserer Webseite weitersurfen, erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.