Die kostenlose Infoline für Ihre Energiefragen

Die Infoline informiert Sie kompetent über erneuerbare Energien und den effizienten Umgang mit Energie. Rufen Sie an oder füllen Sie das Online-Formular aus - unkompliziert und rund um die Uhr.

Häufige Fragen

Die Expertinnen und Experten der Infoline von EnergieSchweiz beantworten Ihre Fragen zu den folgenden Themen:

Fragen von Privatpersonen

  • Gebäude, Gebäudetechnik, Erneuerbare Energien Fragen zum Bau von Gebäuden, zur Erneuerung der Gebäudehülle (Dach, Fenster, Fassade) und zu haustechnischen Anlagen (Heizung, Warmwasser, Klima, Lüftung) inklusive erneuerbare Energien (Holzheizung, Sonnenkollektoren und Photovoltaik, Wärmepumpe etc.), zum Gebäudeenergieausweis der Kantone (GEAK) und zur Finanzierung (Förderbeiträge, Hypothekarkredite, KEV und Einmalvergütung für Photovoltaikanlagen).

  • Elektrogeräte und Beleuchtung Fragen zu elektrischen Haushaltsgeräten (Waschmaschine, Geschirrspüler, Kühlschrank, Kaffeemaschine etc.), zu Leuchtmitteln und Leuchten, zu Computer und Unterhaltungselektronik (Fernsehgeräte, Set-Top-Boxen etc.), zur Energieetikette, zur Entsorgung von Geräten und zum Bezug von Strom aus erneuerbaren Energien.

  • Mobilität Fragen zu Fahrzeugtechnologien und zum Kauf von Fahrzeugen, zur Energieetikette, zum Fahr- und Mobilitätsverhalten sowie zum öffentlichen Verkehr.

Fragen von Unternehmen - von KMU bis Grossunternehmen, in Industrie, Gewerbe, Landwirtschaft und Dienstleistungssektor

  • Erneuerbare Energien in Unternehmen Fragen zur Nutzung erneuerbarer Energien (Photovoltaik, industrielle Wärmepumpen, thermische Solaranlagen, Holz, organische Reststoffe etc.).

  • Energieeffizienz in Unternehmen Massnahmen für die energetische Betriebsoptimierung, effiziente Beleuchtung, zum Einsatz von energieeffizienten elektrischen Geräten, zu Energieeinsparungen in Serverräumen, Fragen bei der Abwärmenutzung, zu Kälteanlagen, Pumpen, Druckluft, Motoren und Antriebssystemen sowie Fragen zum Mobilitätsmanagement.

Fragen von Impulsberaterinnen und Impulsberatern

Fragen zur Abwicklung von Beratungen für das Programm «erneuerbar heizen», zu den Förderbeiträgen und -bedingungen sowie zum Vorgehen für Aus- und Weiterbildungen im Bereich Impulsberatung.

Fragen zu den Förderprogrammen von EnergieSchweiz für Gemeinden

Informationen zu ausgeschriebenen und laufenden Projektförderungen (vgl. local-energy.swiss) sowie zum Vorgehen bei der Anmeldung von Projekten.

Für telefonische Auskünfte erreichen Sie die automatische Telefonzentrale unter 0848 444 444 rund um die Uhr. Nach der Eingabe von Sprache und Thema können Sie Ihre Frage hinterlassen (Aufnahmedauer von einer Minute). Sie werden innerhalb von maximal drei Arbeitstagen (resp. fünf Arbeitstagen im Juli und August) zurückgerufen.

Bitte beachten Sie: Damit die Expertinnen und Experten der Infoline Sie zurückrufen können, registriert die automatische Telefonzentrale Ihre Anrufnummer. Anrufe mit unterdrückter Telefonnummer können nicht bearbeitet werden. Nutzen Sie in diesem Fall das Online-Formular.

Es sind bei EnergieSchweiz mehrere Meldungen zu vermeintlichen Anrufen von sogenannten Expertinnen und Experten der Infoline eingegangen. Telemarketing-Firmen und unbekannte Personen, die sich als EnergieSchweiz-Berater ausgeben, rufen Privatpersonen an und wollen einen Termin für eine Energieberatung vereinbaren. EnergieSchweiz hat keine Firmen und Personen beauftragt, solche Anrufe zu tätigen. Die Expertinnen und Experten der Infoline von EnergieSchweiz beantworten Fragen von Privaten telefonisch und per Mail ausschliesslich dann, wenn solche an die Infoline gestellt worden sind. Die Infolineberatung ist gratis und beinhaltet keine Vor-Ort-Beratungen.

Weitere Fragen und Antworten anzeigen

Haben Sie Fragen?

Wenden Sie sich an unsere Energiefachpersonen

E-Mail0848 444 444

Infomaterial und Dokumente

image
pdf

Bildungsbilanzierung Solar 2022

2023-12-21
DEFR
image
pdf

EnergieSchweiz Geschäftsbericht 2021: Kurzbericht

2022-06-15
image
zip

EnergieSchweiz - Vorlagen für Berichte

2021-06-21
image
pdf

Impulse - Dekadenbericht von EnergieSchweiz 2011-2018

2020-02-27
Weitere Dokumente anzeigen
Energieeffizienz

Sprachen
Socialmedia
bundesbanner de