Mobilitätsmanagement

{{translation.caption}}:


Mobilitätsmanagement ist ein ganzheitlicher Ansatz zur Förderung einer nachhaltigen Mobilität, mit dem Ziel, den Ressourcenverbrauch, die Emissionen und andere negative Effekte des Verkehrs zu verringern und damit eine nachhaltigere Mobilität zu ermöglichen. Mobilitätsmanagementsysteme sind geeignet für Gemeinden, Unternehmen, Planungsprozesse, grössere oder regelmässige Veranstaltungen u.ä.. Die Instrumente und Massnahmen des Mobilitätsmanagements werden auf die jeweiligen Zielgruppen abgestimmt und eng mit Informations- und Beratungsmassnahmen begleitet. Das Programm Mobilitätsmanagement in Unternehmen mit seinen Instrumenten richtet sich an Betriebe und Verwaltungen. Handbücher, Checklisten und Praxisbeispiele unterstützen ferner auch die Einführung von Mobilitätsmanagement im Planungsprozess, in Wohnsiedlungen und an Veranstaltungen. Gemeinden werden mit gezielten Massnahmen und Instrumenten für eine nachhaltige Mobilität unterstützt.

Mobilitätsmanagement

{{translation.caption}}:


Mobilitätsmanagement ist ein ganzheitlicher Ansatz zur Förderung einer nachhaltigen Mobilität, mit dem Ziel, den Ressourcenverbrauch, die Emissionen und andere negative Effekte des Verkehrs zu verringern und damit eine nachhaltigere Mobilität zu ermöglichen. Mobilitätsmanagementsysteme sind geeignet für Gemeinden, Unternehmen, Planungsprozesse, grössere oder regelmässige Veranstaltungen u.ä.. Die Instrumente und Massnahmen des Mobilitätsmanagements werden auf die jeweiligen Zielgruppen abgestimmt und eng mit Informations- und Beratungsmassnahmen begleitet. Das Programm Mobilitätsmanagement in Unternehmen mit seinen Instrumenten richtet sich an Betriebe und Verwaltungen. Handbücher, Checklisten und Praxisbeispiele unterstützen ferner auch die Einführung von Mobilitätsmanagement im Planungsprozess, in Wohnsiedlungen und an Veranstaltungen. Gemeinden werden mit gezielten Massnahmen und Instrumenten für eine nachhaltige Mobilität unterstützt.