EnergieSchweiz

Energetische Betriebsoptimierung

image

Das müssen Sie wissen

Um Gebäude von Unternehmen, der Verwaltung, von Schulen oder auch Wohngebäude energieeffizienter zu nutzen, lohnt sich eine energetische Betriebsoptimierung. Erfahrungen zeigen, dass sich die umgesetzten Massnahmen in der Regel in weniger als zwei Jahren auszahlen.

10 bis 15 % ohne Investition

Durch Analyse und Anpassung der Anlageneinstellungen alleine, können Sie ohne Investitionskosten oder Komfortverlust 10 bis 15% der Energiekosten einsparen.

Gesetzlich Vorgeschrieben

Einige Kantone schreiben die energetische Betriebsoptimierung vor. Informationen erhalten Sie bei der kantonalen Energiefachstelle.

Bis 2030 werden wir bei den Gebäuden der SBB Immobilien 15 % Energie durch Betriebsoptimierung einsparen können.

Roberto Oshiro, Fachexperte Nachhaltigkeit, SBB Immobilien
Inhalt

Das können Sie tun

Haben Sie unternehmenseigene Technikerinnen oder Techniker, können diese die Betriebsoptimierung mit den Anleitungen von EnergieSchweiz selbst umsetzen.

Kontaktieren Sie ein Ingenieurbüro der Gebäudetechnik, wenn es noch keine Zuständigkeiten für die Gebäudetechnik gibt. Dieses kann die Optimierungen für Sie umsetzen.

Dabei helfen Ihnen die entsprechenden Anleitungen, in denen das Vorgehen, der Nutzen und wertvolle Hintergrundinformationen beschrieben sind.

In der Schweiz bieten zahlreiche spezialisierte Unternehmen, u.a. Ingenieurbüros der Gebäudetechnik ihre Unterstützung bei der energetischen Betriebsoptimierung an.

image
pdf

Betriebsoptimierungs-Massnahmen für Unternehmen

2024-03-13
DEFRITEN

Mit dem Betriebsoptimierungstool können Sie die Wirtschaftlichkeit der umgesetzten Massnahmen prüfen und berechnen. Geben Sie im Tool die bisherigen sowie die optimierten Einstellungen ein und erhalten Sie eine Schätzung, wie viel Geld und Energie Sie durch die Betriebsoptimierung einsparen.

Das Optimieren von Anlagen und Prozessen ist besonders anspruchsvoll und erfordert oftmals spezielles Fachwissen. Für Unternehmen, die nebst den üblichen Installationen in Gebäuden wie z. B. Heizung, Warmwasser oder Lüftung, besondere Anlagen betreiben, gibt es spezifische Angebote von EnergieSchweiz. Sie finden weitere Informationen auf den entsprechenden Unterseiten.

Tools und Rechner

Betriebsoptimierungstool: Dokumentation einer Betriebsoptimierung

Berechnen Sie die Kosten- und Energieeinsparungen einer Betriebsoptimierung
Weitere Tools anzeigen

Infomaterial und Dokumente

image
pdf

Energiekosten einfach selber reduzieren

2022-09-02
image
pdf

Heizkurve richtig einstellen

2022-08-29
image
pdf

Energetische Betriebsoptimierung - Gebäude effizienter betreiben

2021-01-12
image
pdf

Elektrische Antriebe - Effizient bewegen und fördern

2020-10-12
Energieeffizienz

Sprachen
Socialmedia
bundesbanner de