Gebäudetechnik: Energiesparen bei technischen Anlagen

Die Gebäudetechnik umfasst alle technischen Disziplinen wie Heizung, Warmwasser, Lüftung, Klima, Kälte, Sanitär, Elektro und die Gebäudeautomation. Mit der korrekten Installation und dem bedarfsgerechten Betrieb tragen solche Systeme zu einem guten Innenraumklima bzw. saubere Wasserversorgung bei.

Inhalt

Das müssen Sie wissen

Performance Gap

trifft dann ein, wenn die Gebäudetechnik mehr oder weniger Energie verbraucht, als ursprünglich geplant.


10% bis 20%

Bis 20 % Energieverlust kann nur durch die korrekte Anwendung der Nutzenden vermieden werden.


33%

der CO2-Emissionen werden aus dem Gebäudepark durch den direkten Energieverbrauch verursacht.


Das können Sie tun

Mit den folgenden Massnahmen verbrauchen Sie nur so viel Energie, wie wirklich für ein angenehmes Innenraumklima und für die Aufbereitung von Warmwasser notwendig sind.

Infomaterial und Dokumente

background image
pdf

Konditionierung von Kellerräumen in Wohngebäuden...

2021-01-19
DEFRIT
background image
pdf

Konditionierung von Kellerräumen in Wohngebäuden...

2021-01-19
background image
pdf

Zusammenarbeit und Kommunikation - Energieoptimiertes Bewirtschaften und Betreiben von Wohngebäuden...

2020-06-01
background image
pdf

Gewinnerprojekte der Ausschreibung Gebäude 2019...

2019-07-01
Weitere Dokumente anzeigen
Energieeffizienz

Sprachen
Socialmedia
bundesbanner de