Gebäudetechnik: komfortabel und energieeffizient wohnen

Zu den gebäudetechnischen Anlagen gehören Heizung, Warmwasser, Lüftung, Klima, Sanitär, Elektro und Gebäudeautomation. Eine effiziente Gebäudetechnik macht hohen Wohnkomfort bei tiefem Energieverbrauch möglich. Dafür braucht es eine genaue Planung und eine fachgerechte Installation der technischen Anlagen. Wichtig ist aber auch, dass eine Fachperson die Anlagen richtig in Betrieb nimmt und den Nutzerinnen und Nutzern erklärt, wie sie sie bedienen sollen. Nur so können sie die Anlagen auch energieeffizient betreiben.

Inhalt

Das müssen Sie wissen

20%

Mit ihrem Verhalten können Nutzerinnen und Nutzer Energieverluste um bis zu 20 % reduzieren.


66%

Rund 66 % der gesamten Energie werden im Haushalt für das Heizen verwendet.


Komfortabel

Richtig betriebene Anlagen erhöhen den Wohnkomfort und sichern den Werterhalt des Gebäudes.


Vorausschauend

Viele technische Anlagen haben eine kürzere Lebensdauer als das Gebäude. Warten Sie sie gut und planen Sie ihre Erneuerung rechtzeitig.


Tools und Rechner

Heizkostentest: berechnen Sie Ihr Sparpotenzial beim Heizen

Die jährlichen Heiznebenkosten berechnen und Massnahmen zur Senkung ergreifen.
Weitere Tools anzeigen

Stories

Intro

Etappiert renovieren ohne Kostenfalle

Weitere Stories anzeigen

Häufige Fragen

Weitere Fragen und Antworten anzeigen

Haben Sie Fragen?

Wenden Sie sich an unsere Energiefachpersonen

E-Mail0848 444 444

Infomaterial und Dokumente

background image
pdf

Bereit für den Klimawandel? Handlungsempfehlungen für Bauherrschaften...

2021-10-13
DE
background image
pdf

Solarenergie im Raumplanungsgesetz (RPG)...

2021-08-01
background image
pdf

Besser wohnen...

2021-07-09
background image
pdf

Konditionierung von Kellerräumen in Wohngebäuden...

2021-01-19
Weitere Dokumente anzeigen
Energieeffizienz

Sprachen
Socialmedia
bundesbanner de