Gebäudetechnik

{{translation.caption}}:


Die Gebäudetechnik umfasst alle technischen Disziplinen im Gebäude. Dazu gehören Heizung und Warmwasser, Lüftung, Klima, Kälte, Sanitär, Elektro und die Gebäudeautomation – kurz HLKKSE + GA. Diese Systeme ermöglichen, dass Menschen sich in Gebäuden wohlfühlen. Häufig gewichten Bauherren die architektonische Gestaltung von Gebäuden höher als die Gebäudetechnik, obwohl sich letztere entscheidend auf Energieeffizienz, Raumklima und Werterhaltung von Immobilien auswirkt.

Die Gebäudetechnikbranche Schweiz hat sich in der Konferenz der Gebäudetechnik-Verbände KGTV zusammengeschlossen. Die KGTV setzt sich zusammen mit der Branche für die Steigerung der Energieeffizienz, den Umbau des Schweizerischen Gebäudeparks in Richtung erneuerbare Energien und damit für die Reduktion der CO2-Emissionen ein.

Gebäudetechnik

{{translation.caption}}:


Die Gebäudetechnik umfasst alle technischen Disziplinen im Gebäude. Dazu gehören Heizung und Warmwasser, Lüftung, Klima, Kälte, Sanitär, Elektro und die Gebäudeautomation – kurz HLKKSE + GA. Diese Systeme ermöglichen, dass Menschen sich in Gebäuden wohlfühlen. Häufig gewichten Bauherren die architektonische Gestaltung von Gebäuden höher als die Gebäudetechnik, obwohl sich letztere entscheidend auf Energieeffizienz, Raumklima und Werterhaltung von Immobilien auswirkt.

Die Gebäudetechnikbranche Schweiz hat sich in der Konferenz der Gebäudetechnik-Verbände KGTV zusammengeschlossen. Die KGTV setzt sich zusammen mit der Branche für die Steigerung der Energieeffizienz, den Umbau des Schweizerischen Gebäudeparks in Richtung erneuerbare Energien und damit für die Reduktion der CO2-Emissionen ein.