Dekarbonisierung der Unternehmen, dank erneuerbaren Energien

Entkarbonisierung bedeutet die Ablösung der fossilen Energieträger. Dafür nutzen Sie als Unternehmen das Potenzial der Energieeffizienz und setzen auf eine optimierte (Ab)Wärmenutzung. Den Restenergiebedarf können Sie mit erneuerbaren Energien decken.

Inhalt

Das müssen Sie wissen

30 Jahre

Um das Ziel «klimaneutrale Schweiz» bis 2050 zu erreichen, muss auch in der Industrie 30 Jahre voraus gedacht werden.


Langfristig gespart

Erneuerbare Energien haben in den Lebenszykluskosten gegenüber fossilen Energieträgern die Nase vorn.


Das können Sie tun

Aufgrund langer Lebensdauer und hohen Investitionszyklen, sollten Sie beim Ersatz der Energiequellen schon heute vorausdenken. Mit Effizienzmassnahmen und dem Einsatz von Erneuerbaren Energien verbessern Sie die CO2-Bilanz Ihres Betriebs und leisten Ihren Beitrag für die Energiezukunft.

Tools und Rechner

Nutzen Sie die folgenden Tools und Rechner, um die ungefähre Energieproduktion, Gesamtkosten, Amortisationsdauer und Förderbeiträge zu berechnen.

Solarrechner: Kosten- und Nutzenrechner für Ihre Solaranlage

Berechnen Sie Produktion und Kosten einer auf Sie zugeschnittenen Solaranlage
Tool ausprobieren

Heizkostenberechner

Berechnen sie, welches Heizsystem wie viel CO2 ausstösst und was es kostet.

Kostenloser Solar-Offerte-Check durch Fachpersonen

Lassen Sie sich Offerten für eine Solaranlage kostenlos kontrollieren.
Weitere Tools anzeigen

Infomaterial und Dokumente

background image
pdf

Auf dem Weg zur klimaneutralen Produktion...

2020-11-06
DEFRIT
background image
pdf

Erneuerbare Energien - Umweltfreundliche Versorgung...

2014-01-31
Weitere Dokumente anzeigen
Energieeffizienz

Sprachen
Socialmedia
bundesbanner de