Komfortabel wohnen dank energieeffizientem Neubau

Welche Eigenschaften machen ein modernes Gebäude aus? Es hat zum Beispiel einen tiefen Energiebedarf und nutzt erneuerbare Energien für Heizung, Warmwasser und Strom. Das Raumklima ist sehr angenehm: Im Winter ist das Gebäude immer warm und im Sommer nicht zu heiss.

image
Inhalt

Das müssen Sie wissen

10-mal weniger Energie

Ein energieeffizienter Neubau verbraucht über 10-mal weniger Energie als ein Altbau mit schlechter Bausubstanz und Wärmedämmung.


Wert erhalten

Langfristig lohnt sich die Investition in eine energetisch hochwertige Bauweise: Der Wiederverkaufswert ist höher, man bleibt unabhängig von Schwankungen der Energiepreise und profitiert von tiefen Betriebskosten.

 


Graue Energie

Setzen Sie nachhaltige Materialien wie Recyclingbeton und Holz ein oder verwenden Sie gewisse Bauteile wieder – so verbraucht Ihr Neubau möglichst wenig graue Energie.


Das Klima schonen

Wer ein besonders energieeffizientes Gebäude plant und erneuerbare Energien nutzt, schont das Klima und die Umwelt.


Das können Sie tun

Planen Sie Ihren Neubau energieeffizient und profitieren Sie von tiefen Betriebskosten und hohem Wohnkomfort.

Mit freiwilligen Gebäudelabels gehen Sie weiter, als Ihr kantonales Energiegesetz dies vorschreibt, und leisten so einen wichtigen Beitrag für die Umwelt. Die entsprechenden Vorgaben helfen Ihnen dabei, einen Neubau oder eine Sanierung energieeffizient und klimafreundlich zu planen. Eine ausführliche Übersicht finden Sie unter Standards und Labels fürs nachhaltige Bauendes Netzwerks Nachhaltiges Bauen Schweiz NNBS. Verwenden Sie alternativ den Labelfinder des Vereins Minergie: www.label-finder.ch.

Die Installation von Solaranlagen ist einfach, mit Förderbeiträgen unterstützt und leistet einen wichtigen Beitrag zur Energiezukunft. Der beste Zeitpunkt, über eine Solaranlage nachzudenken, ist jetzt. Erfahren Sie unter Solaranlagen, wie Sie in sieben einfachen und unkomplizierten Schritten zur eigenen Solaranlage gelangen.

Ersetzen Sie Ihre Öl- oder Gasheizung mit einer klimafreundlichen Heizung und lassen Sie einheimische Sonnenenergie das neue Heizsystem sinnvoll ergänzen. Dadurch sparen Sie langfristig Geld und leisten einen wichtigen Beitrag für den Klimaschutz. Mehr dazu lesen Sie unter Solarwärme.

Die Technik von Photovoltaik- oder Solarwärmeanlagen können Sie in Ihrem Bau bewusst zeigen oder nahezu unsichtbar integrieren. Solarziegel und andere PV-Module bieten Ihnen vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten: Form, Farbe, Textur und Transparenz können Sie frei wählen und an Ihre ästhetischen Vorgaben anpassen. Daneben ermöglicht solare Architektur oft auch Einsparungen bei den Baukosten, da die Module Teil der Gebäudehülle sind und so andere Bauteile ersetzt werden.

Auf der Website www.solarchitecture.ch finden Sie Bilder und Informationen zur Integration von Photovoltaikelementen in der Architektur. Inklusive technischer Informationen für Architektinnen und Architekten sowie Fachplanende.

Neue Gebäude oder Überbauungen führen zu neuen Verkehrsströmen. Mit Mobilitätsmanagement bereits im Planungsprozess können Sie die Entwicklung so beeinflussen, dass weniger Verkehr entsteht und dieser effizienter abgewickelt wird. Dies benötigt folgend weniger Ressourcen. Gleisen Sie dies bereits früh im Planungsprozess auf, damit Sie die Massnahmen optimal mit den Behörden abstimmen können.

Bei bereits bestehenden Siedlungen kann mit einem Mobilitätsmanagement und gezielten Massnahmen ebenfalls eine Verbesserung der Mobilitätssituation erreicht werden.

Als Investierende, Grundbesitzende oder Liegenschaftsverwaltende finden Sie Hilfestellungen für Ihren Planungsprozess auf der Seite Areale und Siedlungen (local-energy.swiss).

Stories

Intro
energiestories

Etappiert renovieren ohne Kostenfalle

Weitere Stories anzeigen

Häufige Fragen

Ja, es lohnt sich finanziell und bezüglich Komfort. Energieeffiziente Neubauten verbrauchen im Betrieb sehr wenig Energie. Daher sind zum Beispiel die Kosten für den Betrieb der Heizung tiefer als bei weniger energieeffizienten Gebäuden. Zudem profitiert man von einem hohen Wohnkomfort durch ein angenehmes Raumklima. Und: Wer seinen Neubau nach einem Label baut, kann Subventionen durch das Gebäudeprogrammbeantragen.

Damit ein Gebäude an heissen Tagen nicht überhitzt, sind eine dichte Gebäudehülle und ein guter sommerlicher Wärmeschutz entscheidend. Die Fassade, die Fenster und das Dach sollten so wenig Wärme wie möglich hereinlassen. Zudem müssen passende Storen verhindern, dass die Sonnenstrahlen direkt auf die Fenster treffen. Wichtig ist auch das Lüften. Tagsüber sollten die Fenster im Sommer geschlossen bleiben, nachts und am frühen Morgen dagegen kann man sie zur Abkühlung des Gebäudes bewusst geöffnet lassen.

In einem energieeffizienten Neubau ist eine Lüftungsanlage sinnvoll. Minergie lässt weitgehend offen, wie die Frischluft in einen Raum gelangt. Möglich sind auch automatische Fensteröffnungen, in der Regel kommen aber Lüftungsanlagen zum Einsatz. Unabhängig von der gewählten Variante ist eine sorgfältige Planung sehr wichtig.

Eine Lüftungsanlage stellt eine hohe Qualität der Raumluft sicher, indem sie konstant frische Luft in die Wohnräume führt und die verbrauchte Luft (Abluft) abtransportiert. Das ist wichtig, weil die Hülle eines energieeffizienten Gebäudes sehr dicht ist. So gelangt kaum Luft von drinnen nach draussen oder umgekehrt. Es gibt also keinen automatischen Luftaustausch, wie das bei älteren Gebäuden der Fall ist. Auch mit dem Lüften von Hand kann nicht dauerhaft gute Luft in Innenräumen garantiert werden. Lesen Sie mehr dazu unter Lüftung.

Weitere Fragen und Antworten anzeigen

Haben Sie Fragen?

Wenden Sie sich an unsere Energiefachpersonen

E-Mail0848 444 444

Heizung ersetzen – Klima schützen

Erneuerbar Heizen mit einheimischer Energie. Die Natur dankt.
Erneuerbar Heizen

Infomaterial und Dokumente

background image
pdf

Neubauten mit tiefem Energiebedarf...

2022-03-01
DEFRIT
background image
pdf

Klimapositives Bauen: Ein Beitrag zum Pariser Absenkpfad - Faktenblatt...

2021-12-13
background image
pdf

Fachbuch Wohnungslüftung; Planung, Ausführung, Betrieb...

2021-11-03
background image
pdf

Neubau - Energieeffizientes Bauen...

2021-02-02
Weitere Dokumente anzeigen
Energieeffizienz

Sprachen
Socialmedia
bundesbanner de