Bildungsoffensive Gebäude: Gemeinsam bilden wir Energie- und Klimazukunft

Um die energie- und klimapolitischen Ziele des Bundes zu erreichen, ist die Gebäudebranche in den kommenden Jahren stark gefordert. Doch langfristig fehlen dazu genügend gut ausgebildete Fachkräfte. Deshalb lancieren die Gebäudebranche, Bildungsinstitutionen und der Bund gemeinsam die Bildungsoffensive Gebäude.

image
Inhalt

Das müssen Sie wissen

Erneuerbaren Strom erzeugen

Die erneuerbaren Energien im Gebäudebereich müssen ausgebaut werden. Insbesondere bei Photovoltaikanlagen besteht grosses Potenzial. Fachkräfte brauchen dafür neue und zusätzliche Qualifikationen.


30'000 Wärmepumpen oder Holzheizungen

Pro Jahr müssten rund 30'000 Öl- und Gasheizungen durch erneuerbare Heizsysteme ersetzt werden. Heute sind es jährlich lediglich 10'000 Heizungen.


Fehlende Fachkräfte

Im Gebäudebereich zeichnet sich ein Fachkräftemangel ab. Um die Energie- und Klimaziele der Schweiz zu erreichen, braucht es genügend und gut ausgebildete Fachkräfte.


Das können Sie tun

In der Roadmap finden Sie alle wichtigen Informationen zu den Massnahmen und Zielen der Bildungsoffensive Gebäude. Im Zentrum des Berichts stehen 32 Massnahmen und dazugehörige Handlungsvorschläge.

background image
pdf

Bildungsoffensive Gebäude...

2021-12-20
DEFR

Bereits heute laufen spannende Projekte im Gebäudebereich. Lassen Sie sich für die Umsetzung Ihres Projekts inspirieren und nehmen Sie Kontakt auf unter energiebildung@bfe.admin.ch Basisanalysen:

  • Beratungsangebot von EnergieSchweiz und dem Bundesamt für Umwelt (BAFU): Erarbeitung von Basisanalysen zur Identifikation von Schnittstellen des Berufs zu Umweltthemen und Organisation von Netzwerkveranstaltungen zum Transfer von Wissen und Erfahrungen in ausgewählten Branchen. Mehr unter: Beratungsangebot vom BAFU und EnergieSchweiz

Passerelle-Ausbildung:

Solarenergie:

Um die Massnahmen aus der Roadmap Bildungsoffensive Gebäude umzusetzen, sind alle Akteurinnen und Akteure in der Gebäudebranche gefordert. Melden Sie sich unter energiebildung@bfe.admin.ch und finden Sie Unterstützung für die Umsetzung Ihrer Projektidee.

Häufige Fragen

EnergieSchweiz hat die Bildungsoffensive Gebäude initiiert und zusammen mit der Branche und Bildungsinstitutionen entwickelt. Die Roadmap enthält vier Handlungsfelder und 32 Massnahmen, die dem Fachkräfte- und Kompetenzmangel entgegenwirken.

background image
pdf

Bildungsoffensive Gebäude...

2021-12-20

Um die Massnahmen aus der Roadmap umzusetzen, ist die Gebäudebranche gefordert und auf die Mitarbeit aller Akteurinnen und Akteure angewiesen. Wenn Sie eine Projektidee haben oder mehr über die Bildungsoffensive erfahren möchten, nehmen Sie Kontakt auf unter energiebildung@bfe.admin.ch

EnergieSchweiz spricht keine Stipendien für einzelne Ausbildungen, sondern unterstützt die Anbietenden von Bildungsprojekten direkt. Finden Sie das passende Angebot auf der Seite Weiterbildungsangebote .

Weitere Fragen und Antworten anzeigen

Haben Sie Fragen?

Wenden Sie sich an unsere Energiefachpersonen

E-Mail0848 444 444

Infomaterial und Dokumente

background image
pdf

Bildungsbilanzierung Solar 2020...

2021-12-06
background image
pdf

Vorschläge für Exkursionen zum Thema Energie – Deutschschweiz...

2021-12-01
background image
pdf

Vorschläge für Exkursionen zum Thema Energie – Romandie...

2021-12-01
background image
pdf

Vorschläge für Exkursionen zum Thema Energie – Tessin...

2021-12-01
Weitere Dokumente anzeigen
Energieeffizienz

Sprachen
Socialmedia
bundesbanner de