EnergieSchweiz

Effiziente Waschmaschinen

Waschmaschinen erleichtern den Alltag sehr. Ein Modell der neusten Generation mit praktischen Zusatzfunktionen wie dem Handwäscheprogramm spart Ihnen viel Zeit – und zusätzlich auch Energie und Geld.

image

Das müssen Sie wissen

A bis G

Seit dem 1. März 2021 erhalten Waschmaschinen die neue Energieetikette mit einer Skala von A bis G.

Rund 2.5 Millionen

Waschmaschinen sind in der Schweiz im Einsatz.

Inhalt

Das können Sie tun

So einfach schonen Sie die Umwelt und Ihr Budget

  • Wählen Sie ein für Ihre Bedürfnisse geeignetes Gerät. Für einen Kleinhaushalt bis drei Personen reicht eine Waschmaschine mit einer Füllmenge von drei bis fünf Kilogramm.

  • Berücksichtigen Sie die Energieetikette.

  • Wählen Sie ein Produkt der höchsten verfügbaren Energieeffizienzklasse.

  • Achten Sie auf die Schleuderdrehzahl. Wir empfehlen mindestens 1400 Umdrehungen pro Minute.

Vergleichen Sie jetzt energieeffiziente Waschmaschinen auf Topten (Private).

Beim Kauf einer Waschmaschine zählt nicht nur der Kaufpreis, sondern auch die langfristig anfallenden Stromkosten. Dank der Energieetikette können Sie die Energieeffizienz auf einen Blick beurteilen.

image

Alles Wichtige zur Energieetikette für Waschmaschinen erfahren Sie hier.

image
pdf

Energieetikette für Waschmaschinen

2020-05-15
DEFRIT

  • Schliessen Sie die Waschmaschine, wenn möglich ans Warmwasser an.

  • Waschen Sie nur bei voller Wäschetrommel.

  • Wählen Sie vorzugsweise eine tiefe Waschtemperatur (20-30 Grad). Sie schonen dadurch die Umwelt und Ihre Kleider.

  • Vorwaschen ist nicht nötig.

  • Wählen Sie das Sparprogramm, auch wenn es länger dauert. Das Kurzprogramm verbraucht viel mehr Strom und Wasser.

  • Dosieren Sie das Waschmittel bei niedrigen Temperaturen nicht höher, denn die Wäsche wird nicht sauberer.

  • Reinigen Sie regelmässig die Waschmittelschublade und die Filter sowie die Trommeldichtung. So verlängern Sie die Lebensdauer Ihrer Maschine.

Ob sich eine Reparatur bei einem grösseren Defekt lohnt, hängt vom Alter des Geräts, den Reparaturkosten und der technischen Entwicklung von Neugeräten ab. Bei kleineren Schäden wie gebrochenen Türscharnieren, spröden Dichtungen oder Kunststoffzubehör erhalten Sie mindestens bis zehn Jahre nach Produktionsende eines Modells die passenden Ersatzteile.

Infomaterial und Dokumente

image
pdf

Haushaltsgeräte professionell beschaffen

2022-05-25
image
pdf

Energieeffizienz im Haushalt

2021-12-07
image
pdf

Stromverbrauch eines typischen Haushalts

2021-11-17
image
pdf

Energieetikette für Waschmaschinen

2020-05-15